Dr. med. Wolfgang Ohndorf
Dr. med. Martin Gierenz
Fachärzte für Nuklearmedizin und Radiologie

Wolfgang Schmitz
Dr. med. Gudrun Manshausen
Fachärzte für diagnostische Radiologie

Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin - Titelbild
Unsere Sprechzeiten:
Mo-Fr von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Tel.: 0221 - 9257500

Verfahren

Unsere Verfahren:


Die Positronenemissionstomographie (PET) mit markierten Zuckermolekülen wird als Ganzkörper-Suchmethode eingesetzt, um bösartige Erkrankungen auszuschließen oder früh nachzuweisen ("Tumor-PET").

Die Volumencomputertomographie (VCT) hat sich aus der Spiral-ComputerTomographie (SCT), die exakte Querschnittsaufnahmen des Brust- und Bauchraums ermöglichte, entwickelt, und bietet heutzutage die Möglichkeit, alle Körperregionen im Volumen abzubilden.

Die MagnetResonanzTomographie (MRT) ermöglicht die Darstellung sämtlicher Organsysteme  ohne ionisierende Strahlung und hat sich frühzeitig in der Diagnostik des Zentralnervensystems und der Gelenke etabliert.

Die Nuklearmedizin umfasst die Anwendung radioaktiver Substanzen und kernphysikalischer Verfahren in der Medizin zur Funktions- und Lokalisationsdiagnostik.

Vorteil unseres Konzeptes
Die zeitnahe Durchführung dieser Untersuchungen in unserer Praxis ermöglicht deren elektronische Zusammenführung (Bildfusion) und unverzügliche Auswertung als Voraussetzung für eine gezielte und wirksame Therapie.